Behandlung von chronischen Schmerzen mit Cannabis

Die Cannabis wurde im Laufe der Geschichte von verschiedenen Kulturen zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verwendet. Mit der Legalisierung und der wachsenden Akzeptanz von Cannabis in vielen Ländern hat die Wissenschaft begonnen, den potenziellen therapeutischen Nutzen von Cannabis zu erforschen, insbesondere bei der Behandlung chronischer Schmerzen. Aber welche Art von Cannabis ist für diesen Zweck am besten geeignet und wie sollte es konsumiert werden?

Welche Art von Cannabis wird bei Schmerzen verwendet?

Bei der Behandlung chronischer Schmerzen sind nicht alle Arten von Cannabis gleich gut geeignet. Im Allgemeinen sind die beiden wichtigsten Chemikalien in Cannabis, die schmerzlindernde Eigenschaften haben, THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol). Während THC die psychoaktive Substanz ist, die den "Rausch" oder die euphorisierende Wirkung hervorruft, hat CBD keine psychoaktive Wirkung und hat sich bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, einschließlich Schmerzen, als wirksam erwiesen.

Wenn man über medizinisches Cannabis gegen Schmerzen spricht, bezieht man sich meist auf Sorten mit hohem CBD- und niedrigem THC-Gehalt. Das liegt daran, dass CBD Schmerzen lindern kann, ohne die psychoaktiven Wirkungen zu haben, die viele Menschen vermeiden möchten.

Darüber hinaus ist es wichtig zu bedenken, dass es verschiedene Stämme von Cannabisvon denen sich einige besser für die Behandlung bestimmter Arten von Schmerzen eignen. So können einige Stämme besser für neuropathische Schmerzen geeignet sein, während andere besser für Schmerzen des Bewegungsapparats geeignet sind.

Wie kann man CBD bei chronischen Schmerzen einnehmen?

CBD kann auf verschiedene Arten konsumiert werden, die jeweils ihre eigenen Vorteile und Überlegungen mit sich bringen:

  • Öle und Tinkturen

Diese sind wahrscheinlich die beliebtesten Produkte und werden sublingual (unter der Zunge) eingenommen. Öle und Tinkturen bieten eine genaue Dosierung und eine schnelle Absorption.

  • Kapseln und Pillen

Sie sind ideal für diejenigen, die eine konstante Dosis CBD ohne den Geschmack von Ölen wünschen. Sie sind leicht zu tragen und zu konsumieren.

  • Themen

Cremes, Balsame und Salben, die Folgendes enthalten CBD kann direkt auf die Haut aufgetragen werden, um örtliche Schmerzen zu behandeln.

  • Vapeo

Das Inhalieren von CBD-Dampf ist ein schneller Weg, um Erleichterung zu erfahren, aber es wird nicht für Menschen mit Atemwegserkrankungen empfohlen.

  • Lebensmittel

Dazu gehören Schokolade, Gummibärchen und andere mit CBD angereicherte Lebensmittel. Sie haben eine langsamere Freisetzung, aber eine lang anhaltende Wirkung.

Wie viele CBD-Tropfen gegen neuropathische Schmerzen?

Die Dosierung von CBD ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, und die Antwort kann von verschiedenen Faktoren wie Gewicht, individueller Verträglichkeit und Schmerzstärke abhängen. Bei neuropathischen Schmerzen, die besonders intensiv und lähmend sein können, ist es entscheidend, die richtige Dosierung zu finden.

Im Allgemeinen ist es ratsam, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und diese schrittweise zu erhöhen, bis Sie die optimale Menge gefunden haben, die die Schmerzen lindert. Für viele CBDEine gute Ausgangsbasis ist es, ein- oder zweimal täglich mit 5-10 Tropfen sublingual zu beginnen. Danach kann die Dosierung alle 3-4 Tage um 5 Tropfen erhöht werden, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist.

Es ist jedoch unerlässlich, vor Beginn einer CBD-Behandlung einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder Vorerkrankungen haben.

Cannabis, und insbesondere CBD, bietet eine vielversprechende Alternative für die Behandlung chronischer Schmerzen. Bei richtiger Dosierung und unter Aufsicht einer medizinischen Fachkraft kann es ein wertvolles Mittel für diejenigen sein, die Linderung ohne die Nebenwirkungen herkömmlicher Medikamente suchen. Wie immer ist es wichtig, sich zu informieren und von einem Experten beraten zu lassen, bevor man eine neue Behandlungsmethode einführt.

Einen Kommentar hinterlassen

de_DE