Vorteile einer Mitgliedschaft in einer Cannabisvereinigung in Barcelona

Cannabis Club

Seit ihrem Aufkommen um 2002 haben Cannabisvereinigungen oder Cannabis-Social-Clubs zu einem großen Teil der Bevölkerung beigetragen, die zuvor am Schwarzmarkt für Cannabis beteiligt war. die Finanzierung einstellen. Darüber hinaus hat das Entstehen dieser Clubs oder "Vereinigungen" ihren Nutzern geholfen die Qualität und Herkunft dessen, was sie konsumieren, kennen. Und das alles, ohne gegen die geltenden Gesetze des Staates und der Stadt Barcelona zu verstoßen. 

Natürlich gibt es viele Vorteile, die sie gebracht haben lDie Cannabisverbände (die aufgrund des Fehlens eines gesetzlichen Rahmens für den Cannabisanbau entstanden sind) für die Gesellschaft. Wenn Sie sich fragen, was sie sind, werden wir sie in diesem Artikel ausführlich vorstellen:  

1.- Sie können sich selbst mit Cannabis versorgen sowohl für therapeutische als auch für soziale Zwecke. Dies ist vor allem dann interessant, wenn Sie zum ersten Mal Marihuana konsumieren, da die jeweiligen Spezialisten des Clubs (wie die Fachleute von BCN Kush) Sie über den Konsum und die therapeutischen Vorteile beraten können. 

2.- Sie haben die Garantie, dass Sie das ganze Jahr über hochwertiges Cannabis konsumieren, Zu einem fairen Preis und mit regelmäßigem Nachschub. Warum? Ganz einfach: Wenn Sie sich zum ersten Mal bei einem CSC wie dem unseren anmelden, werden Sie gebeten, ein Formular mit Ihren Daten und Ihrem ungefähren Cannabiskonsum auszufüllen. All dies dient dazu, unsere Produktion im Auge zu behalten und mehr oder weniger der von uns benötigten Sorten liefern zu können. 

3.- Sie sind rechtlich geschützt. Alle Clubs haben das Rechtsberatung Es ist notwendig, dass Sie Cannabis in unserem Raum auf friedliche Weise konsumieren können, ohne gegen geltende Gesetze zu verstoßen. 

 

Ein Cannabisverband garantiert Ihnen rechtlichen Schutz, medizinische Beratung und Informationen über Cannabissorten und deren Qualität - und vieles mehr!

4 - Sie werden einen privaten Raum genießen können, in dem Sie mit anderen Nutzern konsumieren (und teilen) können. All dies, mit Aktivitäten verschiedener Art, bei denen Sie in der Lage sein werden für Informationen, Beratung oder einfach zum Genießen eines entspannten Moments.

5.- Wenn Sie Cannabis zu therapeutischen Zwecken konsumieren, werden Sie ärztlich beraten.

6 - Sie sind eine Alternative zum Schwarzmarkt. Auf diese Weise vermeiden Sie die (gesundheitlichen und sozialen) Risiken, die mit dem Kauf von Marihuana auf diesem marginalen Markt verbunden sind, und Sie tragen zur Schaffung einer besseren Gesellschaft bei. 

xemeaino

Kurz gesagt, auf diese Weise sich aktiv an der Verbesserung der Gesellschaft beteiligennicht nur, indem sie Cannabiskonsumenten von illegalen Aktivitäten abhalten und sicherstellen, dass die Anforderungen an die öffentliche Gesundheit und Sicherheit erfüllt werden, sondern auch, indem sie Arbeitsplätze und Steuereinnahmen schaffen. Und das alles, ohne die UN-Drogenabkommen anprangern zu müssen. 

Alle BCN Kush-Mitglieder gehen eine kollektive Vereinbarung über den gemeinsamen Konsum ein. Aus diesem Grund wird unser Club dieses Cannabis unter keinen Umständen an Nicht-Mitglieder weitergeben. Was meinen Sie? Wenn die Vorteile Sie überzeugen, zögern Sie nicht und füllen Sie das Formular aus! Oder, wenn Sie es vorziehen, kontaktieren Sie uns!

Carrer de Galileu, 124, 08023 Barcelona

Jeden Tag: 11:00 - 22:00

Einen Kommentar hinterlassen

de_DE